Lehrmaterial für pädagogische Fachkräfte

Eine Mitarbeiterin von Flucherfahren lächelt in die Kamera

Pädagogisches Material – praxisnah und kostenlos

Mary Ivić, 37, Beraterin Bildungspolitik

„Flucht, Migration, Menschenrechte – das sind sehr komplexe Themen. Es gibt nicht viele praktische Materialien, die zielgruppengerecht und ansprechend sind. In unserem Lehrmaterial stellen wir die Porträts unserer Multiplikator*innen in den Mittelpunkt – und auch ohne die persönliche Begegnung ist das Thema so viel greifbarer! Ab April 2022 stehen die Materialien hier kostenlos bereit. Wir informieren Sie in unserem Newsletter!“

Ab April 2022 erhalten Sie hier kostenfreie Lehr- und Lernmaterialien zu den Themen Flucht, Asyl und Demokratie. Diese kostenlosen Unterrichtsvorlagen basieren auf den Ergebnissen unserer Qualifizierungen und der Unterrichtsbegegnungen.

Im Rahmen von fluchterfahren qualifizieren wir junge Erwachsene mit und ohne Fluchterfahrung zu Multiplikator*innen der politischen Bildung. Sie führen Begegnungen an Berliner Schulen durch, bei denen die Themen Flucht, Asyl und Demokratie an Schüler*innen ab der 8. Klasse vermittelt werden.

1. Qualifizierung

Ab August 2021

Schüler*innen und Menschen mit und ohne Fluchterfahrung werden zu Multiplikator*innen der politischen Bildung qualifiziert.

2. Begegnung und Demokratiebildung an Schulen

Ab November 2021

Unsere Multiplikator*innen führen Begegnungen an Berliner Schulen zu den Themen Flucht, Asyl und Demokratie durch.

3. Fächerübergreifendes Lehrmaterial für Alle

Ab April 2022

Die Begegnungen werden in praktisches Lehrmaterial übersetzt und stehen pädagogischen Fachkräften sowie Interessierten bundesweit zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Wir begreifen Schule als sozialen Raum, der es Schüler*innen ermöglicht ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu entfalten, wozu auch die aktive Gestaltung ihres Umfeldes und der gesellschaftlichen Gegenwart gehört. Dazu möchten wir unseren Beitrag leisten! Die Erfahrungen aus unserem Begegnungsprojekt tragen wir zurück in Bildungseinrichtungen und machen sie für möglichst viele Menschen zugänglich.

Die Lehrmaterialien werden es Ihnen ermöglichen, die Stimmen und Erfahrungen unserer Multiplikator*innen auch in Ihre Unterrichtsräume zu bringen – ob an Schulen, außerschulischen Bildungseinrichtungen oder in diversen Unterrichtssettings mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein, damit Sie rechtzeitig über die Veröffentlichung der Lehrmaterialien und über den Projektverlauf informiert werden und bleiben!

Trage dich für unseren Newsletter ein.